Letztes Layout/SW-Update: 08.08.2020 / Letztes Inhalts-Update: 08.08.2020

Jeder von uns kann durch Unfall, Krankheit oder Alter in die Lage kommen, dass er/sie wichtige Angelegenheiten des eigenen Lebens nicht mehr selbstverantwortlich regeln kann.

Sie sollten sich für diesen Fall einmal gedanklich mit diesen Fragen befassen. Dabei müssen Sie bedenken, dass die Situation, in der Sie auf Hilfe angewiesen sind, jederzeit eintreten kann. Es ist also nicht nur eine Frage des Alters.

In einer Vorsorgevollmacht legen Sie fest, was passiert, wenn Sie auf die Hilfe anderer angewiesen sind. Wer handelt und entscheidet für Sie in den Belangen des täglichen Lebens (z.B. Bankgeschäfte, Behörden, Versicherungen, Verträge) und stellt sicher, dass Ihr Wille dann auch Beachtung findet.